top of page

Perfekt als Deko für Seifen und Badekosmetik oder zur Herstellung von Mazeraten und Tinkturen

Woher die Ringelblume ursprünglich stammt, kann heute nicht mit Gewissheit gesagt werden. Allerdings lässt der botanische Aufbau sowie zahlreiche botanische Studien eine Herkunft im Mittelmeergebiet vermuten. Es wird davon ausgegangen, dass Kreuzfahrer die Pflanze gegen Ende des 11. Jahrhundert nach Europa brachten.

 

Heute kommt die auch als Calendula bezeichnete Pflanze in vielen europäischen Ländern verwildert vor. Dort wächst sie vor allem in Regionen, die über nährstoffreiche und gut lockere Böden verfügen.

Wirtschaftlich bedeutende Anbaugebiete der Ringelblume finden sich heute u.a. in Ägypten und Ungarn.*

 

Die Wirkstoffe der Ringelblumen stecken gesammelt in ihren Blüten. Wenn die Pflanze vollständig blüht, werden die Zungen- oder Kelchblüten geerntet und schonend getrocknet. 

Diese besonders farbintensiven Ringelblumenblüten eignen sich sowohl zur Dekoration Ihrer Badekosmetik sowie zum Seifen Sieden – Ringelblumenblüten sind eines der wenigen Blütenblätter, die die Farbe auch in der Seife behalten, sie bleiben also schön gelb.

Natürlich sind sie auch zum Ansetzen von Ölmazeraten & Tinkturen sowie zum Destillieren Ihres eigenen Ringelblumenhydrolats geeignet. Ebenso werden die wertvollen Ringelblumenblüten gerne als Schmuckdroge in Teemischungen und zur Fütterung von Pferden verwendet.

Die Blüten können auch als natürliches Färbungsmittel für Lebensmittel verwendet werden. Schon in der Antike machte man sich die goldgelbe Pflanzenfarbe als Ersatz für Safran zunutze, z.B. um Reis zu färben.

 

Zur Osterzeit erfreut sich die Ringelblume zunehmend an Beliebtheit. Als Alternative zu künstlichen Farben können mit dem Saft der Ringelblume Ostereier orange gefärbt werden.*

 

* Quelle: https://www.kraeuter-buch.de/kraeuter/Ringelblume.html

Ringelblumenblüten 20g

€ 2,40 Standardpreis
€ 1,50Sale-Preis
  • Ein Versand ist ausschließlich an Kunden in Österreich möglich!

    Innerhalb Österreichs beträgt das Maximalgewicht für die Versendung der gesamten Bestellung in einem Paket 25 kg.

    Die Versandpauschale in Höhe von € 5,50 bezieht sich auf ein Paket mit einem Maximalgewicht von 25kg.

    Ab einem Bestellwert von € 100.- liefern wir versandkostenfrei!

    Eine Rückgabe ist nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Pakets möglich. Die Ware muss sich in einem einwandfreien Zustand (ungeöffnet) befinden. Die Kosten der Rücksendung trägt der/die Käufer/In!

    Wir beliefern ohne Ausnahme keine Packstationen!

     

bottom of page